Die 6 größten Beziehungs Probleme – check Liste


Bild - Pixabay - in Deinen Armen bin ich Gluecklich
Ich finde es nicht ungewöhnlich,dass Paare eine Beziehungskrise miteinander erleben und somit Ihre Beziehung zueinander in Frage stellen. Die meisten Paare nehmen ihre Gelübde sehr ernst,wenn sie heiraten, und ihre Versprechen ebenso, wenn sie zusammenziehen,auch ohne eine legale Bindung. Doch, selbst wenn ein Ehepaar einen Tief erlebt, können ein oder beide Partner zum ersten Mal die Frage stellen, ob sie den Sturm überstehen können, ob sie in der richtigen Beziehung zueinander stehen und ob ihre Werte ausreichend aufeinander abgestimmt sind, um glücklich und gesund weiter miteinander zusammen leben können.
1. Probleme besprechen
 Schlecht beraten ist man, wenn man vor Problemen wegrennt, um  besser mit seinen Gefühlen und Ängsten umgehen zu können.  Im Gegenteil – habe keine Angst und sage z.B.: das macht mir Sorgen„,ich verlasse Dich“oder „das erschreckt mich und ich will nicht, dass es uns zerbricht“.
 2. Keine Zeit für einander
Die meisten Paare werden sich mit dem Problem des Zeitmangels auseinandersetzen müssen. Es kann aufgrund von Kindererziehung und die Zeit weg von Ihnen sein, die Kinder erziehen zu können, oder es kann Arbeitsbelastung, Arbeitsschichten, Reisen oder andere persönliche und familiäre Probleme sein. Es kann sogar eine Krankheit sein, die Dich oder Deine Familie trifft. Was auch immer der Grund ist, der Ansatz als Paar ist der gleiche: Gruppieren und priorisiert Euch gegenseitig als Euer PartnerNummer eins“.

3. Geldprobleme

Finanzen sind eines der Hauptthemen, über die sich Paare streiten, und es beeinflusst auch direkt, wie Menschen Glück, Stress und Lebensqualität sehen und wie Sie sich dem Sparen und dem Geldausgeben nähern, wird sich direkt darauf auswirken, wie Sie Ihr Leben in Ihrer Beziehung leben.

4. Familienangelegenheiten

Familienangelegenheiten erweiterte Familie oder gemischte Familie Probleme sind ein weiteres Top-Problem, das viele Paare konfrontiert werden. Ob ein paar Kinder aus einer früheren Beziehung hat, die sich in ihre aktuelle Beziehung einfügen oder ob es hochgradig involvierte und / oder dysfunktionale Schwiegereltern sind, Familienprobleme kommen mit dem Territorium der Beziehung zueinander und des Teilens des Lebens zusammen.

5. Mangel an Intimität

Sobald jemand anfängt zu spüren, dass seine Beziehung nicht mehr intim ist, verlässt ein großer Teil die Freude am Zusammenleben. Menschen gehen aus vielen Gründen in eine romantische Beziehung ein: Liebe, Leidenschaft, Sex, Kameradschaft, um eine Familie zu gründen und mehr. Die Menschen entscheiden sich, in einer romantischen Beziehung zu bleiben, weil ihre Erwartungen meist erfüllt werden und sie bewerten dies, dass sie in der Beziehung glücklicher sind als ohne sie. Erkenne also, wie wichtig Sex und Sinnlichkeit in deiner Beziehung sind. Manchmal, wenn alles andere fehlschlägt, ist Sex der Leim, der dich wie ein engagiertes Paar zusammenhält.

 

eBook Seitensprung

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht! Bleiben Sie immer bei der Wahrheit! Erfahren Sie in diesem eBook wie Sie mit Ihrer Situation erfolgreich umgehen können. 

Schlagen Sie zu und retten Sie Ihre Beziehung .

Jetzt kaufen

Hier geht es zu den Details>>„Seitensprung Beichten und Beziehung Retten“